Mama im Onkosturm

Einsatz 529

Mama im Onkosturm

Bilder von Svenja Handloser

Styling von Karin Di Sabatino

Es ist eine Freundin der Mama, die sich bei Herzensbilder meldet.
„Ich verfolge schon lange dein Herzensbilder-Projekt und habe immer gehofft, es niemandem empfehlen zu müssen. Doch leider ist dieser Moment jetzt gekommen…
Eine liebe Freundin von mir und Mama von zwei wunderbaren Kindern ist an Krebs erkrankt. Es werden Monate folgen, die von aggressiver Chemotherapie geprägt sind und die allen viel abverlangen werden.

Ich habe ihr von Herzensbilder erzählt und sie gefragt, ob das etwas wäre für sie, bevor die Chemo anfängt und sie ihre schönen Haare verlieren wird, einfach dass auch die Kinder ein schönes Bild von ihrem Mami haben, an dem sie sich in der schwierigen Zeit festhalten können, damit sie das Mami so in Erinnerung behalten können, bevor sie die Krankheit auch äusserlich fest zeichnet. Sie findet die Idee wunderschön und deshalb melde ich mich bei dir, um bei euch anzufragen, ob ihr ihnen Herzensbilder schenken könntet. Vielen Dank für eure wundervolle Arbeit….“

Ja sicher werden wir diese Bilder möglich machen.

Fotoengel Svenja Handloser und Beautyengel Karin di Sabatino sind sofort bereit, ihre Tage umzustellen, so dass diese Fotos dann, wenn es für die Familie am allerbesten wäre, gemacht werden können.
Danke euch beiden Engeln auf Erden so fest, dass die Bilder noch vor Beginn der Chemotherapie gemacht werden konnten.
Danke euch, dass ihr dieser Familie im Sturm eure Zeit, euer Können und euer Herz geschenkt habt und ihnen nur gut getan habt.
Danke, dass du, liebe Karin, die Mama wunderschön zurecht gemacht hast.
Wie gut das tut, dann, wenn gerade alles wankt und die Sorgen und Ängste gerade so präsent sind.
Und danke dir, liebe Svenja, dass du dann so innige und wunderschöne Bilder machst, die kostbar ohne Ende sein werden. Danke auch euren Engeln im Hintergrund, die es erst möglich gemacht haben, dass ihr für herzensbilder.ch unterwegs sein konnten. Denn nur wenn eure Goldschätze gut versorgt sind, könnt ihr als Engel für andere da sein.
Danke, danke, danke von ganzem Herzen für alles….
Tausend dank auch dir, liebe Tamara Weingärtner, dass du der Familie so wunderlieb noch bewegte Bilder mit auf ihren Weg gegeben hast. So eine wunderschöne Überraschung…..

Danke euch auch für eure berührenden Rückmeldungen.
Du, liebe Karin, meldest dich nach dem Shooting:
„Die Mama hatte gerade einen ganz traurigen Tag, da sie gerade informiert worden ist, was nun alles genau auf sie zukommen wird. Ich habe versucht, ihr gut zu tun, habe sie geschminkt und ihr mega schönes Haar leicht lockig gemacht. Wir haben viel geredet, sie ist so eine schöne und liebe junge Frau, es war richtig schön mit ihr und ich fühlte mich sehr wohl. Ich habe der Tochter auch noch ein paar Locken gemacht. Eine ganz natürliche und bezaubernde Familie. Ich hoffe sooo sehr, dass alles gut kommt…“

Und du, liebe Svenja, schreibst danach: „Die Familie kam zu mir nach Hause. Ich hatte in unserem schönen Baumgarten verschiedene Sets aufgebaut, die ich nutzen wollte. Bei der Begrüssung dann und dem anschliessenden Kennenlernen wurde gleich klar, dass wir uns extrem nah und verbunden sind. Als Überraschung hatte meine liebste Freundin, Tamara Weingärtner, angeboten, mit dabei zu sein und einen Film des Shootings zu drehen. Wir dachten, bewegte Bilder können noch einmal mehr ausdrücken als nur die Erinnerungen in den Händen als Fotos zu halten. Die 4 waren begeistert von der Idee. Ich kann echt nur sagen, dass es uns extrem berührt hat zu sehen, wie sehr die Mama liebt und geliebt wird. Wie sie getragen wird durch ihren wundervollen Mann und die zuckersüssen Kinder. Es gab keinerlei Berührungsängste auch nicht zu uns und es war so ein grosses Vertrauensverhältnis von Anfang an da.
Sie wird gestärkt durch ihren Mann und durch ihren Glauben, der ihr so viel Halt gibt
Am Tag zuvor hatte ich ein Shooting mit einer kleinen Familie. Wir kamen auf herzensbilder.ch zu sprechen und ich erzählte, dass ich gerade morgen ein Herzensbilder-Shooting hätte. Meine Kundin hatte für sich und ihre Tochter Blumenkränze gebunden und meinte dann ganz selbstverständlich, ob ich die nicht behalten wolle damit ich sie am nächsten Tag für das Shooting nutzen könne. Ich fand das so eine liebe Geste und die Mama und die kleine Tochter haben sich sehr darüber gefreut.
Gelobt hat Christine auch die ruhige Art und die gute Arbeit von Karin, ihrem Beautyengel…..“

Und dann meldet sich auch die Mama selbst:
„Die Fotos sind genial schön geworden!!!!
Eine Freundin von Svenja hat sogar noch ein Video gedreht während des Shootings.
Karin war auch sehr ermutigend und professionell, und ich sehe wirklich sehr schön aus auf allen Fotos, obwohl ich sehr müde war und noch Schmerzen von der Operation hatte….
Unterdessen bin ich seit bald drei Monaten ein Glatzkopf und wenn ich die Bilder anschaue merke ich immer wieder, wie viel Weg ich in der letzten Zeit gemacht habe, und oft habe ich schon vergessen wie ich vorher ausgesehen habe mit den Haaren… da helfen mir die Fotos sehr.
Von ganzem Herzen Danke für euer Engagement, und vergeltet’s Gott!!!!

Liebe Mama im Onkosturm
Wie wunderschön, dass wir dir und euch Herzensbilder mit auf euren Weg auf Planet Onko geben konnten.
Bilder, die immer wieder viel Kraft und Mut geben sollen, dann, wenns wieder schwierig ist.
Bilder eurer wunderschönen und bärenstarken Familie.
Bilder, die die grosse Liebe eingefangen haben, die da ist.
Bilder, die festgehalten haben, wie du ausgesehen hast und irgendwann wieder aussehen wirst.
Bilder der immensen Hoffnung, dass die Normalität wiederkommen wird und ihr Planet Onko nie mehr erneut betreten müsst.
Ich wünsche dir und euch die Kraft, die es braucht, um jeden Tag weiterzugehen in dieser schwierigen Zeit.
Und ich hoffe, dass da Menschen sind, die da sind und die da bleiben.
Es braucht sie so fest, die Menschen, die mittragen, dann, wenn eine Mama krank wird.
Menschen, die euch immer wieder spüren lassen, dass ihr nicht alleine seid.
Ich wünsche euch alles alles Glück dieser Welt… wir denken fest an euch…. alles alles Liebe…..