Drei Frühchen

Einsatz 295

Drei Frühchen

Es ist eine Pflegefachfrau einer Neonatologie-Intensivstation, die sich bei herzensbilder.ch meldet.

Ob vielleicht ein Fotoengel kommen könnte, um zwei Familien, die sehr viel schon hinter sich haben, Herzensbilder zu schenken.
Das eine seien Zwillinge,
das andere sei ein Drillingskind, bei dem eines seiner Geschwister verstorben sei und das andere im Kinderspital liege.
Wie gut würden diesen tapferen Eltern schöne Bilder ihrer Kinder tun, die Mut machen, weiterzugehen, die diese winzigen grossen Wunder festhalten, die so vieles schon geschafft haben.

Da es zwei Familien sein werden, sind sofort zwei Fotoengel bereit, sie zusammen zu besuchen.
Danke liebe Cornelia Möbes und danke lieber Mauro Moschetta, dass ihr das sofort möglich macht und genau dann Zeit frei räumt in euren Agenden, dann, wenn es für die Pflege und die Eltern am optimalsten ist.

Und dann seid ihr dort und macht es einfach nur wunderwunderwunderbar.
Danke von ganzem Herzen, dass ihr diesen Familien diese kleine Auszeit schenkt,
die ihnen nur gut tut.
Ihr macht, was möglich ist mitten auf dieser Station, in der nicht viel Platz ist und überall Apparate und Kabel sind und schafft es, inmitten von alledem wunderschöne, zarte und feine Bilder zu machen. Ihr seid einfach da zwischen den winzigen kleinen Menschlein, an diesem Ort, der so weit weg von eurem Berufsalltag ist, und schenkt den Eltern mit einer so berührenden Selbstverständlichkeit eure Zeit und eure Können.

Danke dir, liebe Cornelia, für diese berührende Rückmeldung: „Wir haben heute drei aufgeweckte kleine Kämpfer kennengelernt ! Und zwei Familien, die das wunderbar wunderbar machen ! Ich durfte die beiden Zwillingsmädchen fotografieren und Mauro hat den kleinen Jungen und seinen ganz stolzen grossen Bruder fotografieren dürfen. Ich hoffe, wir konnten Kraft geben und Mut machen. Die Pflegenden waren auch wirklich ganz toll. Ich werde zu den Fotos hinzu noch ein Fotobuch für die Familie machen…..“
Und danke auch dir, lieber Mauro, von ganzem Herzen. Du schreibst: „Die Eltern waren sehr dankbar für unsere Arbeit. Die Situation vor Ort war sehr angenehm, trotz den traurigen Umständen. Es zeigt immer wieder, dass wir in solchen Momenten lernen, das Schöne umso mehr zu schätzen. Herzensbilder vermittelt eine sehr positive Botschaft – es öffnet viele Türen bis hin zu ganz privaten Gesprächen. Einmalige Erlebnisse, von denen man so viel mitnimmt.”

„Ich finde die Idee hinter herzensbilder.ch sehr schön und der Einsatz von Cornelia Moebes war klasse ! Sie war unglaublich nett und die Bilder sind sehr schön geworden. Ich danke euch für diese tolle Aktion !“, schreibt die Mama der Zwillingsmädchen.

Und auch die Mama des kleinen Jungen ist so dankbar.
„Danke vielmals für die Bilder. Wir waren sehr zufrieden mit dem Fotografen Mauro Moschetta, es hat uns sehr gefallen. Er hat es wirklich super gut gemacht…“

Liebe Mama’s und Papa’s dieser drei kleinen Menschlein
wir sind froh, euch diese Bilder mit auf eure Wege geben zu können.
Diese Bilder voller Hoffnung, weil ihr doch so viel schon geschafft habt.
Diese Bilder, die eure kleinen grossen Helden zeigen,
die festhalten, dass sie da sind, dass ihr sie in so viel Liebe einpackt,
dass sie kämpfen, dass irgendwann der Tag kommen wird,
an dem ihr sie nach Hause nehmen dürft.
Wir denken an euch….
Alles alles Gute….