Sternenbaby Aurelio

Einsatz 290

Sternenbaby Aurelio

Bilder von Petra Wolfensberger

Es ist eine Hebamme, die mir schreibt.
Bei ihnen auf der Station sei eine Familie, deren Baby still zur Welt kommen wird.
Die Geburt werde nun eingeleitet.
Die Familie würde sich fest wünschen, dass ein Fotoengel vorbei kommen würde, dann, wenn ihr Sternenkind da sei und Bilder von ihm machen würde.
Ob das möglich sei?

Alles werde ich geben, um das möglich zu machen.
Sobald klar werden wird, auf wann jemand kommen sollte, werde ich versuchen, Aurelio’s Fotoengel zu organisieren.

Irgendwann kommt das SMS der Hebamme, dass er nun da sei, der kleine Aurelio,
dass der Fotoengel nun so rasch wie möglich kommen könnte.

Fotoengel Petra Wolfensberger ist es, die sich sofort so organisiert, dass sie diesen Wunsch der Eltern sofort erfüllen kann.
Schon kurze Zeit später bist du vor Ort.
Wie wunderwunderschön.
Danke dir von ganzem Herzen.
Es ist nicht selbstverständlich, was ihr Engel tut.
Und doch tut ihr es mit dieser unendlich berührenden Selbstverständlichkeit.
Es braucht endlos viel Mut, einer Familie zu begegnen, die gerade ein Kind verloren hat.
Es braucht endlos viel Mut, diese Spitaltüre zu öffnen, eine Weile lang Teil dieses Lebenstornados zu sein und in alledem das kleine Sternenkind kennenzulernen und den Eltern alles an Abschiedsbildern mit auf ihren Weg zu geben, was möglich ist.

Du machst es so wunderwunderbar.
Hältst es fest, dieses kleine Menschlein.
Aurelio, der von seinen Liebsten begrüsst und gleichzeitig auch wieder gehen gelassen werden musste.
So unerwartet ist alles so ganz ganz anders als es hätte sein sollen.
Deine Bilder, danke so sehr, dass du sie möglich gemacht hast.
Sie zeigen, dass er da war, der kleine Goldschatz, sie werden vielleicht so wichtig sein, um fassen zu können, um zu trauern, zu erinnern.
Nachdem du dort gewesen bist, schreibt die Hebamme: „Vielen Dank für’s Vermitteln der Fotografin für diese Familie. Sie hat es wunderbar gemacht ! Diese Fotos werden eine so kostbare Erinnerung an Aurelio sein. Danke !“

Immer wieder können wir noch mehr tun, als den Eltern nur den Datenträger mit den Bildern zu geben.
Und so gestaltest du zusammen mit Aurelio’s Eltern und der so kostbaren Hilfe von Andrea Wolf gleich noch die Geburtskarten.
So wunderschön und zart, so liebevoll und besonders werden sie, diese wichtigen Karten, die du gleich drucken lässt und sie dann fertig, inklusive Couverts, den Eltern übergibst.
Wie wunderschön, wenn wir da helfen können, wenn wir den Eltern abnehmen dürfen, worum sie froh drum wären.
Du schreibst: „Die Karte ist wunderschön geworden, dank der Hilfe von Andrea. Ich habe sonnengelbe Couverts dazu gewählt, da das die Wunschfarbe der Mama war. Sie strahlen so schön. Ich habe den Eltern die schön verpackten Sachen persönlich überreicht, ein unglaublich intensiver Moment, in dem auch Tränen geflossen sind, sie waren so dankbar für alles. In solchen Momenten spürt man so sehr, wie wertvoll doch unsere Arbeit ist.
Die Eltern haben mich dann gefragt, ob ich auch Bilder der Beisetzung von Aurelio machen würde und ich habe zugesagt….“

Danke dir, liebe Petra, für alles, was du für diese Familie gemacht hast.
Mit ganzem ganzem ganzem Herzen.
Danke dir so sehr, dass du auch noch Fotoengel warst an der Abschiedsfeier des kleinen Sternenkindes.
Hast einfach zugesagt, als wäre es das selbstverständlichste der Welt.

Danke auch dir, liebe Andrea Wolf, dass du sofort ohne wenn und aber da gewesen bist, und zusammen mit Petra die Aurelio-Karten gestaltet hast, so dass sie so waren, wie es sich seine Eltern gewünscht haben.
Ein so wundergutes Team wart ihr, wie kostbar, auf dich zählen zu dürfen, liebe Andrea. Danke, danke, danke von ganzem Herzen !

Und dann kommt ein Mail von Aurelio’s Mama.

„Immer wieder habe ich Herzensbilder auf Facebook verfolgt und mit grosser Hochachtung deine Arbeit bewundert. Dachte jedoch nie, dass wir selbst einmal froh sein werden um Herzensbilder.“

Dann schreibt sie weiter: „Petra unser Fotoengel war super. Sehr einfühlsam. Sie hat sich Zeit genommen. Die Fotos sind sehr schön. Ich durfte mit ihr zusammen die Karten gestalten, sie hatte viel Geduld, da ich mich sehr einbringen wollte. Ich war auch sehr dankbar, dass sie noch bei der Beisetzung Abschiedsfotos machen konnte. Ein riesengrosses DANKESCHÖN…..Ich danke euch von ganzem Herzen. Ich schaue jeden Tag die Fotos von Aurelio an und sie sind unendlich kostbar für die Trauerarbeit, aber auch, um unserer Familie Aurelio vorzustellen…“

Liebe Aurelio-Mama
lieber Aurelio-Papa
wir sind froh, durften wir euch diese Bilder mit auf euren Weg ohne euren Aurelio geben.
Wir sind froh, dass ihr sie habt,
dass er festgehalten worden ist, euer Sternensohn
und mit ihm all die Liebe, die ihr ihm doch mitgeben wolltet in seinem Leben.
Ein Licht hat gebrannt für euch und für ihn als Petra bei euch war.
Ein Licht in ganz grosser Verbundenheit.
Ich denke an euch und hoffe, ihr habt die Kraft, einen Schritt nach dem anderen zu machen in diesem Leben, das nun so ganz anders ist, als es doch hätte sein sollen.
Ich hoffe, dass da Menschen um euch sind, die da sind, auch dann, wenn’s wieder so weh tut.
Menschen, die mittragen und gut tun und euch immer wieder spüren lassen, dass ihr nicht alleine seid, dass Aurelio nicht vergessen ist.
Alles alles alles Liebe….