Emma

Einsatz 53

Emma

Bilder von Corinne Chollet

Eine Pflegefachfrau einer Neonatologie-Station ruft an. Für Eltern einer kleinen Fee wären Herzensbilder so kostbar.

Emma, fast termingerecht geboren, muss beatmet werden und noch immer weiss niemand, was sie genau hat.

Niemand weiss, wie es weitergeht.

Dieses Bangen und Hoffen aushalten müssen. Am Bettchen sitzend einfach warten zu müssen.

Warten auf neue Ergebnisse, auf eine Diagnose. Das braucht so viel Kraft, so unendlich viel Kraft.

Wunderschöne Bilder von der ganzen Familie, von klein Emma einfach zu haben, was auch immer kommt…

diesen Moment jetzt einfach mal festzuhalten, wie wichtig wäre das, sagt die Pflegefachfrau.

Fotoengel Corinne Chollet ist sofort bereit, den Eltern dieses Geschenk zu machen.

Danke dir Corinne für deinen Mut, das einfach zu tun, Herzensbilder unter so schwierigen Umständen zu machen.

Es einfach zu tun, wissend, wie kostbar es für die Eltern sein wird.

Nach deinem Einsatz  schreibst du: «..eine wunderbare tapfere Familie und so ein süsses Kind habe ich angetroffen. Ich hoffe fest, dass ich ihnen schöne Bilder schenken kann.

Es war eine wunderbare, ganz besondere Erfahrung und ich bin froh, an Bord von herzensbilder.ch sein zu dürfen. Ich mache mich jetzt auf den Heimweg und bin dankbar, einfach so dankbar über meine Familie…»

Immer wieder berührt das, dass die Fotoengel  das Erlebte in ihre eigenen Leben einfliessen lassen.

Sich wieder so fest bewusst werden, dass nichts selbstverständlich ist, sich wieder so fest bewusst werden, dass man so viel Glück hat, wenn alle Lieben gesund und munter sind.

Und sie jedes Mal sagen, dass sie es wieder tun werden, weil es ein Geben ist, aber auch ein Bekommen.

Weil die Begegnungen mit diesen unendlich tapferen Kleinen und Grossen einen den eigenen Alltag anders angehen lassen.

«Meine Gedanken sind immer noch bei dieser liebevollen und so starken Familie. Es war mir ein unglaubliches Anliegen, die Bilder so bald wie möglich zu bearbeiten, damit die Familie ein bisschen Stärke bekommt für den weiteren so unsicheren Weg mit ihrer kleinen Emma», schreibt Fotoengel Corinne weiter.

Und dann schreibt der Papa:

«Wir haben die Bilder von euch bekommen. Die Bilder sind wunderschön und Frau Chollet war sehr liebevoll, professionell und freundlich. Wir möchten euch vielmals danke sagen für die super schönen Fotos.»

Liebe Eltern der kleinen Fee, in Gedanken werden wir euch begleiten. Wir hoffen und bangen mit euch mit und wünschen euch alles Glück dieser Welt. Wie schön, dass wir euch Herzensbilder schenken durften.

Wie gut hat sich die Pflegefachfrau bei uns gemeldet.

Alles alles Liebe…Machs gut, kleine tapfere Emma…

Liebe Corinne, deine Bilder sind so liebevoll, würdevoll, zart und fein. Danke dir von ganzem Herzen, dass du Emma’s Engel warst….

Emma hat es leider nicht geschafft, ist  auf und davon geflogen zu den Sternen. Liebe Emma-Familie, wir denken innigst an euch, ein Licht brennt für euch und wir sind so froh, euch wenigstens ganz viele Bilder eurer kleinen Fee mit auf euren schweren Weg geben zu können…